Pension „Zum Okerwehr“

Nachdem sich die Stahmers von den aufwendigen und auch kostenintensiven Jahren der Restaurierung erholt hatten, das Grundstück parkähnlich gestaltet worden war und Gäste des Antiquitäten-Cafés immer wieder nach Übernachtungsmöglichkeiten in dieser idyllischen, zwischen der Oker und dem Oker-Mühlenkanal gelegenen und meist naturbelassenen Umgebung nachsuchten, entschlossen sie sich 2002 zum Bau des Pensionsgebäudes.

Das noch reichlich, aus 2 abgerissenen Höfen übrig gebliebene Baumaterial ermunterte Sie, dieses Gebäude von der äußeren Anmutung her ensemblegerecht und den umliegenden Traditionshäusern, wie Amtsrichterhaus, Alte Schmiede oder historische Gebäude der Samtgemeindeverwaltung angepaßt zu erstellen.

Viele in- und ausländische Gäste haben inzwischen die Gastlichkeit, die ländliche Ruhe und den romantischen Charakter dieses Hauses genossen und sind schon häufig wieder zurückgekehrt.

Wie wohne ich? »

Was kostet mich das? »

Was sollte ich bei der Reservierung beachten? »

Ausstattung

* Im Inneren hat das Augenmerk auf die Verwendung hochwertiger Materialen gelegen, wobei in der Ausstattung auch antiquarische Einrichtungsgegenstände Berücksichtigung fanden.

* So entstanden neben 4 gemütlich und stimmungsvoll eingerichteten Doppelzimmern ein einladender Aufenthaltsraum mit Kaminbereich, eine offene und rustikal gestaltet Küche sowie ein anspruchsvoller Saunabereich im Souterrain.

* Auf der geräumigen Terrasse mit Blick auf die Okerauen und dem parkähnlich gestalteten Garten mit einem Rosenpavillon kann man die Seele baumeln lassen.

* Wer jedoch die Bewegung liebt, kann mit den zur Verfügung gestellten Fahrrädern die Umgebung auch radelnd erkunden.

Kontakt:

Schleusenweg 1 + 1 A,
38536 Meinersen
Telefon: 05372 - 7501
Mobil: 0171 - 8719821
E-Mail: antik.stahmer@t-online.de

Öffnungszeiten:

Café: mittwochs, samstags,
sonntags und feiertags
von 14.00 - 18.30 Uhr

Pension: ganzjährig geöffnet

Stellengesuche:

Service-Kräfte

vorrangig für Wochenenden
und Feiertage gesucht
© smoothart webdesign